Caspar David Friedrich: “Lebensstufen”.